• Mazda Schneider
  • Boedeker Langgoens
  • Brillen Plaz
  • Ford Krahn
  • Magic Bowl Linden
  • Metzgerei Manz
  • Zoerb Accoustic
  • orthopaedicum - Orthopädisches Facharztzentrum Lich & Giessen
  • Unützer, Wagner, Werding Rechtsanwälte · Steuerberater
  • Rewe Großen Linden
  • Berger Care GmbH
  • Vinisky
  • Mathias Walter, Jürgen Walter, Dirk Uwe Kehl
  • Fahrschule Deusch
  • Dipl.-Ing. Volker Heine, ÖbVI
  • Kelterei Müller
  • Mengin
  • Bergmann Müller Architekten
  • Haaratelier Steffen Friedrich Figaro

    Tickets zum Turnier sind ausschließlich online erhältlich

    Für den 29. Linden-Cup sind Eintrittskarten nur über die Homepage der HSG Linden im Vorverkauf erhältlich. Es werden keine Eintrittskarten an der Abendkasse verkauft.

    • Auf Grund des Hygienekonzeptes im Zuge von Covid-19 sind lediglich 50 nummerierte Tagessitzplatzkarten pro Spieltag erhältlich.
    • Es wird im Vorfeld darauf hingewiesen, dass die Karten pro Zuschauer personalisiert vergeben werden.
    • Während des Bestellvorganges sind die Personalien aller Karteninhaber im Betreff-Feld einzutragen.
    • Die Karten werden kontaktlos per E-Mail versendet und müssen ausgedruckt oder aufrufbar auf einem Mobilfunkgerät und unter Vorlage des Personalausweises am jeweiligen Spieltag vorgezeigt werden.
    • Die Karten sind nicht übertragbar und können auch nicht zurück gegeben werden.

    Foto- und Videoaufnahmen beim Linden-Cup in und an der Stadthalle Linden

    Während des Turniers und der Spiele werden in der Stadthalle Linden und auf dem Vorplatz von Pressefotografen sowie den Fotografen der HSG Linden Fotos und Videos erstellt.

    Die HSG Linden nutzt die Fotos zur Präsentation der Spielgemeinschaft und der Veranstaltung auf der Webseite hsg-linden.de, lindencup.de, auf dem Facebook- sowie Instagramm-Portal HSG Linden und Linden-Cup, im jährlich erscheinenden Saisonmagazin der HSG Linden sowie für die Werbung zum Linden-Cup.

    Mit dem Kauf der Eintrittskarte stimmen Sie zu, dort möglicherweise als Zuschauer im Hintergrund von Spielszenen oder im direkten Turnierumfeld abgebildet zu sein.

    Eintrittskarte